Wichtige Hinweise für Sie!

Wichtig für Sie

Liebe Urlaubsgäste!

Dieser Seite können Sie die Informationen entnehmen, die bei der Planung und Buchung Ihrer Urlaubsreise wichtig sind. Wir stehen Ihnen gerne per E-Mail auf info[at]ungarbooking[dot]hu zur Verfügung, wenn Sie weitere Fragen haben.

Sicherheitshinweis: Am Besten nehmen Sie nicht so viel Bargeld und keine Wertgegenstände mit, da für das Verschwinden dieser weder UngarnBooking noch der Besitzer der Ferienimmobilie haftet.

Säugling/Kleinkind: Beachten Sie bitte, dass mehr Personen (Säuglinge, Kleinkinder) in der Ferienimmobilie nicht übernachten können, als gebucht. Wenn mehrere Personen (Säuglinge, Kleinkinder) in der Ferienimmobilie übernachten möchten, bitten wir Sie, den Kontakt mit uns aufzunehmen, damit der Besitzer informiert werden kann. Sollten Sie Baby- oder Kinderbett, Hochstuhl für Babys, Babywanne benötigen, teilen Sie es uns bei der Buchung mit.

Ankunft  und Abreise: Für die Ankunft und Abreise gilt die Regelung, wie es im Ausland auch üblich ist. Urlaubsgästen, die abreisen, steht die Ferienunterkunft bis 10.00 Uhr zur Verfügung. Die gemietete Ferienunterkunft steht für den Einzug der neuen Gäste erst nach der Reinigung ab 15.00 Uhr bereit.

Unterkunft für Nichtraucher: Gemäß Vorschriften zum Nichtraucherschutz sind immer mehr Ferienhäuser „rauchfrei“, nach denen das Rauchen in der Wohnung verboten ist, jedoch ist es auf der Terrasse, am Hof oder an dem dafür vorgesehenen Ort erlaubt. Wir bitten Sie, das diesbezügliche Zeichen zu beachten!

Heizung: In bestimmten Ferienimmobilien besteht die Möglichkeit zur Heizung vom Herbst bis Frühjahr. Der Vermieter erstellt Ihnen extra eine Heizkostenabrechnung. Heizkosten sind der Tabelle „Zusätzliche Kosten“ zu entnehmen.

Haustiere: Wenn Sie Haustiere mintnehmen möchten, überprüfen Sie auf unserer Webseite, ob Haustiere erlaubt sind. In mehreren Ferienunterkünften sind Haustiere erwünscht, in anderen Ferienunterkünften ist die Mitnahme von Haustieren nach vorheriger Absprache möglich. Bitte nehmen Sie kein Haustier mit, wo es angegeben ist: Haustiere sind nicht erlaubt!

Kurtaxe: Es ist eine Kommunalabgabe, die von der zuständigen Gemeinde in der ersten Hauptversammlung des betreffenden Jahres erhoben wird. Die Abgabe ist von jedem Urlaubsgast ab 18 Jahren pro Aufenthaltstag zu bezahlen. Sie beträgt zwischen 50-500 HUF/Nacht.

Kaution: Wie es auch im Ausland üblich ist, verlangen einzelne Ferienunterkünfte eine Kaution von den Urlaubsgästen. Der Betrag der Kaution wird in der Buchungsbestätigung angegeben. Der Geldbetrag der hinterlegten Kaution wird am Abreisetag restlos zurückerstattet, wenn der Gast im Ferienhaus oder Appartement keine Schäden verursacht hat.

Wasserbecken: Die Schwimm-, Wasserbecken sind zwischen 01. Juni und 15. September durchgehend geöffnet. Wenn Sie diese in einem davon abweichenden Zeitpunkt benötigen, schicken Sie uns eine E-Mail und wir nehmen den Kontakt mit dem Besitzer auf. Die Becken verfügen über automatische Filterrückführung und Chlordosierungsanlage, die vom Besitzer oder von einem Fachmann installiert bzw. eingestellt werden. Berühren Sie bitte nicht die elektrischen Anlagen im Bereich von Wasserbecken! Sollten Sie einen Fehler feststellen, melden Sie es uns! In gesundheitlicher Hinsicht ist es wichtig das Wasser der Becken durch Zugabe von Chlor zu desinfizieren. Es ist deswegen empfohlen, dass Gäste mit empfindlicher Haut den Arzt konsultieren.

Bauarten:

Außenpools: diese Becken werden entweder in die Erde eingelassen, oder auf den Boden gestellt. Im letzteren Fall kann sich das Wasser schneller erwärmen. Einige Becken verfügen auch über Abdeckung.

Innenpools:  sie befinden sich in Appartements und Pensionen, die gleichzeitig von mehreren Personen zu benutzen sind.   Sie sind in geschlossenem Raum angelegt, sind länger geöffnet  als Außenpools.

Mobile Aufstellpools:  Solche Becken bestehen meist aus einer festen Kunststoffwand, die auf- und abbaubar ist. Die Größe und Tiefe ist kleiner als die von Schwimmbecken, deswegen dienen sie den Kindern zur Wassergewöhnung und zum Spielen.

Behindertengerechte Ferienunterkünfte: Wir können Ihnen auch behindertengerechte Ferienunterkünfte anbieten. Die Bewegungsbehinderung hat verschiedene Grade, deswegen lassen Sie sich bereits bei der Buchung informieren, ob die gewählte Ferienunterkunft behindertengerecht ist.

Zusatzbett: Bitte beachten Sie, dass Zusatzbetten nicht die normale Größe haben, sondern sie sind ausziehbar oder aufklappbar bzw. schmaler oder kürzer.

Betriebskosten: Der Mietbetrag enthält die Wasser-, Gas- und Stromkosten nach normalem Verbrauch während Ihres Aufenthalts. Sollte der Urlaubsgast einen höheren Verbrauch haben, oder sollte er absichtlich einen überdurchschnittlichen Verbrauch haben, ist Vermieter berechtigt die Erstattung der Kosten zu verlangen.     

Sportgeräte: Sportgeräte und Wasserbecken sind auf  eigene Verantwortung zu benutzen. Eltern bzw. mitreisende Erwachsene müssen Kinder jederzeit beaufsichtigen.

Müllabfuhr:  In der Urlaubssaison erfolgt Müllabfuhr in der Regel zweimal in der Woche. Die genauen Abfuhrtermine  können wir Ihnen bei der Schlüsselübergabe mitteilen. Bei allein stehenden Ferienhäusern sind Mülltonen am Vorabend vor dem Haus abzustellen.

Entfernung: Die bei der Objektbeschreibung angegebenen Entfernungen verstehen sich als Luftlinie und sind geschätzte Angaben. Es kann vorkommen, dass die Route zu Fuß oder mit dem Fahrzeug davon abweichen kann.

Reinigungsmittel, Toilettenpapier: In Ferienhäusern und Appartements stehen Ihnen Spülmittel, Schwamm und eine Rolle Toilettenpapier pro Toilette zur Verfügung. Sie müssen selber für Ihren weiteren Bedarf sorgen.

Tücher: In Ferienhäusern und Appartements steht Ihnen ein Handtuch pro Badezimmer zur Verfügung. Badetücher und Strandtücher nehmen Sie bitte mit!